Stadtführungen in Köln

Stadtviertel – Veedelstouren

Gründerzeitliche Fassaden im Belgischen ViertelDie Millionenstadt Köln besteht offiziell aus 86 Stadtvierteln. Unsere Gästeführer zeigen Ihnen ihre Lieblingsveedel.  Sie werden Ihnen aus der spannenden Geschichte berichten und aus dem munteren heutigen Leben, von den berühmten Persönlichkeiten und faszinierenden Originalen.

So erfahren Sie, welche Bedeutung die Farbe der Mülheimer Brücke bis heute hat, was an Deutz „schäl“ ist, warum es die Kölner immer wieder nach Deutz zog und welche Läden im Belgischen Viertel gerade angesagt sind. Bei der Führung durch Ehrenfeld werden die vielen unterschiedlichen Facetten dieses Stadtteils deutlich, Sie hören von Schiffsschrauben und dem Neptunbad, Sie erfahren, was Gentrifikation ist und  und wie ein Leuchtturm nach Ehrenfeld kommt. Im urkölschen Vringsveedel geht es um Bier und Schokolade, kleine Leute und Fabrikanten, und Sie erleben den Kontrast zwischen dem Arbeiterviertel, der südlichen Neustadt als Bürgerviertel und dem nah gelegenen Rheinauhafen. In Rodenkirchen wandeln Sie auf den Spuren eines alten Fischerdorfes zu mondänen Villen und in Mülheim erleben Sie ein multikulturelles Köln – vom gemütlichen „Müllemer Böötchen“ über türkisches Flair bis zu internationalem Rock und Pop.

Folgen Sie unseren Insidern durch die Kölner Veedel!

RegioColonia Newsletter:

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie Informationen zu neuen Angeboten und Touren.