Stadtführungen in Köln

Urbane Kunst in Ehrenfeld

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich!

Preis (normal):

11,00 €

Preis (ermäßigt):

9,00 €

Urbane Kunst in Ehrenfeld

Blaue Streetart in Köln-Ehrenfeld

Auf dieser öffentlichen Stadtführungen beleuchten wir ‚Urbane Kunst in Ehrenfeld‘. Dabei klären wir zunächst: Was versteht man unter urbaner Kunst und street art, wie kommt die Kunst an die Wand? Was ist deren Ursprung, was ist city leaks in Köln, welche Materialien werden benutzt? Unser Rundgang durch Ehrenfeld mit Stopps an den verschiedenen Kunstobjekten gibt Informationen über die Künstler, deren Botschaft und Arbeitsweisen.

Ehrenfeld: Vom Arbeiterviertel zum Szeneviertel

War der Stadtteil Köln-Ehrenfeld ursprünglich ein Arbeitrviertel, so hat er sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem beliebten Kölner Szeneviertel entwickelt. Hier leben viele junge Leute und viele Künstler. Insofern nicht verwunderlich, wenn die urbane Kunst und street art hier in hoher Vielfalt anzutreffen ist. So verschwinden aber auch Zeichnungen, andere kommen hinzu. Hier in Ehrenfeld ist alles im Wandel und in ständiger Veränderung. Erleben Sie auf unserer öffentlichen Führung diesen quirligen Stadtteil! Diskutieren Sie mit!

Diese Führung direkt buchen:

RegioColonia Newsletter:

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie Informationen zu neuen Angeboten und Touren.

Treffpunkt Gerhard-Wilczek-Platz

Gerhard-Wilczek-Platz

Glasstraße, 50823 Köln, am Bahnhof Ehrenfeld