Stadtführungen in Köln

*NEU! Kulinarischer Steifzug in Deutz och „op Kölsch“

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt:

Preis (normal):

30,00 €

Preis (ermäßigt):

26,00 €

Russische Gerichte

 

Diese Führung direkt buchen:

Öffentlicher „Kulinarischer Steifzug“ in Deutz och „op Kölsch“

Ein öffentlicher „Kulinarischer Steifzug“ in Deutz gleicht einer kulinarische Weltreise im Osten, in Düx. So nenen die Kölner ihren Stadtteil Deutz. Und Deutz liegt im Osten. Folglich sagte bereits Alt-Bundeskanzler konrad Adenauer: ‚Hinter Deutz beginnt Sibirien.‘ Das war für ihn quasi gleichgesetzt mit ‚Kommunismus‘. Aber Sie werden schnell entdecken: Hier auf der „Schäl Sick“ gibt es kulinarisch viel zu entdecken. Angefangen mit Fisch, über Käse bis russische Küche. Schließlich enden wir mit einem Gaumenschmaus in süßer Form. Natürlich darf auch der kölsche Nektar nicht fehlen.

Es fallen zusätzlich Kosten für Getränke an.

Mehr zu anderen öffentlichen Kulinarischen Führungen mit RegioColonia.

Wenn Sie eine Stadtführung zu Ihrem individuellen Termin buchen möchten, dann wenden Sie sich an koeln-erlebnistouren.de

Aktueller Hinweis: Die Tour wird unter Einhaltung der zu dem Zeitpunkt aktuellen Hygienevorschriften durchgeführt. Bitte hinterlegen Sie bei der Anmeldung die Namen der Teilnehmer und eine Tel-Nr. zur möglichen Kontaktaufnahme.

 

RegioColonia Newsletter:

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie Informationen zu neuen Angeboten und Touren.

Neu St. Heribert

Neu St. Heribert, Portal, Ecke Deutzer Freiheit / Tempelstraße