Stadtführungen in Köln

„Keine Fisematentchen!“- Köln unter den Franzosen

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt:

Preis (normal):

11,00 €

Preis (ermäßigt):

9,00 €

Diese Führung direkt buchen:

  Ein großer Umbruch war für die Kölner der Einmarsch der französischen Soldaten 1794. Den Wandel von lieb gewonnenen Gewohnheiten aus dem Mittelalter zu radikal Neuem erlebten die Kölner brutal mit dem Einmarsch der Franzosen 1794. Welche Erneuerungen gab es, von denen wir heute noch profitieren? Wie hat sich die Besatzerzeit im Kölschen Dialekt niedergeschlagen? Welche kulturellen Verluste gab es damals? Wie veränderte sich das  Stadtbild?

Aktueller Hinweis: Die Tour wird unter Einhaltung der zu dem Zeitpunkt aktuellen Hygienevorschriften durchgeführt. Die Veranstaltung findet outdoor an der Luft statt. Wir bitten bei der Anmeldung um Hinterlegung der Namen der Teilnehmer und einer Tel-Nr. zur möglichen Kontaktaufnahme.

RegioColonia Newsletter:

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie Informationen zu neuen Angeboten und Touren.

Treffpunkt Hahnentor

Mittelalterliches Hahnentor

Treffpunkt am Hahnentor, Rudolfplatz