Stadtführungen in Köln

*TIPP! Anekdoten und Amüsantes über Köln

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt:

Preis (normal):

11,00 €

Preis (ermäßigt):

9,00 €

Tünnes und Schäl als Bronzefiguren vor einem Haus in der Kölner Altstadt

Diese Führung direkt buchen:


Erleben Sie Köln „pur“ und hören Sie, welche Histörchen sich die Kölner noch heute erzählen, wo urkölsche Originale lebendig sind und welche Spezialitäten auch dem Besucher munden. Auf unserer amüsanten Stadtführung erfahren Sie, wie ein gewitzter Kölner trotz Pressezensur bekannt machte, dass Josef Frings der neue Erzbischof in Köln war, und wie es kommt, dass jemand, der keine Noten lesen konnte, zu einem der wichtigsten Komponisten kölschen Liedgutes wurde. In der Kölner Altstadt erzählen wir Ihnen, was es mit „Kallendresser“ und „Platzjabbeck“ auf sich hat, wie alt der kölsche Adel ist, wo Tünnes und Schäl wohn(t)en und vieles mehr.

Aktueller Hinweis: Die Tour wird unter Einhaltung der zu dem Zeitpunkt aktuellen Hygienevorschriften durchgeführt. Die Veranstaltung findet outdoor an der Luft statt. Wir bitten bei der Anmeldung um Hinterlegung der Namen der Teilnehmer und einer Tel-Nr. zur möglichen Kontaktaufnahme. Das Tragen eines Mundschutzes wird den Gästen empfohlen.

RegioColonia Newsletter:

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie Informationen zu neuen Angeboten und Touren.

Römertor am Dom

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden