Stadtführungen in Köln

*TIPP! Köln im Nationalsozialismus

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt:

Diese Tour buchen unter:

Von 1933 bis 1945 dauerte das dunkelste Kapitel der Kölner Stadtgeschichte. Über den Alltag in dieser Zeit, die Nöte und die Veränderungen lässt sich vieles berichten.

Wie erlebten die Kölner den Alltag während der Nazi-Diktatur 1933-45? Wie schafften es einige Kölner Juden, sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen?  Erfahren Sie wie sich das Leben für die Frauen in der NS-Zeit änderte oder welche Entwicklungen im Stadtbild des heutigen Köln schon damals ihren Anfang nahmen.

Die Führung endet am ELDE-Haus.

 

 

RegioColonia Newsletter:

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie Informationen zu neuen Angeboten und Touren.

Römertor am Dom

Zeichnung Treffpunkt Römertorbogen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden