Stadtführungen in Köln

Der Forstbotanische Garten – Ein Fest für die Sinne

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich!

Preis (normal):

15,00 €

Preis (ermäßigt):

13,00 €

Diese Führung direkt buchen:

Entdecken Sie mit uns Bambus als „Holz der armen Leute“ und erfahren Sie, wie Sie mit Bambustee in Zukunft Migräne vorbeugen. Wir zeigen Ihnen neben verschiedenen Bambusarten sog. Kuchenbäume, die im Herbst die Besucher mit dem Duft von Karamell und Rosinen betören. Wie sieht es aus mit Ihren Kenntnissen über heimische Bäume wie Fichte, Tanne und Kiefer? Unterscheiden Sie Nadeln und Zapfen, schätzen Sie Höhe und Alter.

Was sind angesichts der aktuellen Borkenkäferplage die entscheidenden „Bäume der Zukunft“? Der Forstbotanische Garten im Süden der Stadt bietet auf einer 25 Hektar großen Fläche Naturerlebnisse zu jeder Jahreszeit. Ein Gang durch die weitläufige Parkanlage zeigt neben der Artenvielfalt auch überraschende Einblicke in die Geschichte der ehemaligen Festungsstadt.

Bei diesen „Grün-Touren“ ist eine vorherige Anmeldung notwendig!
Bei extremer Wetterlage kann es zu einer Absage der Tour kommen.
Informationen erhalten Sie dazu vorab. 

Eine einzeln verpackte kulinarische Überraschung ist im Preis enthalten.

Aktueller Hinweis: Die Tour wird unter Einhaltung der zu dem Zeitpunkt aktuellen Hygienevorschriften durchgeführt. Die Veranstaltung findet outdoor an der Luft statt. Wir bitten bei der Anmeldung um Hinterlegung der Namen der Teilnehmer und einer Tel-Nr. zur möglichen Kontaktaufnahme.

RegioColonia Newsletter:

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie Informationen zu neuen Angeboten und Touren.

Schillingsrodter Straße, 50996 Rodenkirchen